Mit „fehler“ getaggte auf Webdesign und Usability:

Passwort. Häh?

|
Dieses Beispiel für dumme Formulare bekam ich heute zugeschickt (danke an Matthias). Er schreibt dazu:

Wollte mich vom Newsletter abmelden, das untenstehende Formular wurde mir angezeigt.  Ich habe es ausgefüllt und man meckerte mir an, dass mein Passwort nicht den Vorgaben entsprechen würde.  Ich: "Hä??" und nochmal abgeschickt, dann kam die untenstehende Meldung.  Toll, wa?

Was ich dann rausgefunden hatte: ich hatte noch ein altes Passwort hinterlegt, das nicht den neuen Bestimmungen bei denen entspricht.  Und irgendwie hatte er das angemeckert beim Speichern eines anderen Formulars - aber den Zusammenhang hinzubekommen ist erst mal ziemlich akrobatisch.  Das Ende vom Lied war, ich habe mein Konto bei mobile.de gelöscht, was um einiges schneller ging^^.

Tja :)

Bildschirmfoto 2010-02-26 um 17.58.14.PNG

Such den Fehler

|
wohnung.jpg

Wieder mal ein Beispiel für mangelhafte Nutzerführung in Formularen. Was ist hier alles falsch?

  • Die Fehlermeldung hat die gleiche Textauszeichnung wie eine Überschrift.
  • Es fehlt ein Hinweis auf das Feld, in dem eine falsche Eingabe getätigt wurde (die Zahl 3 davor hat jedenfalls für den Nutzer überhaupt keinen hilfreichen Charakter).
  • Es gibt über die Fehlermeldung hinaus keine Hilfe, wo der Fehler zu suchen ist (kein Formularfeld ist markiert).
  • Der Text der Fehlermeldung ist nicht ausreichend (in Korrelation mit den anderen Punkten - wenn man weiß, welches Feld gemeint ist, erschließt sich das Problem leichter).

Was war nun tatsächlich der Fehler? Natürlich der Punkt zwischen den Ziffern im Feld "Miete/Kaufpreis - bis...". Logisch, oder? :)

Aktuelle Einträge finden Sie auf der Startseite, alle Einträge in den Archiven.

Impressum

Powered by Movable Type 4.34-de